Ihr Online Treuhänder
  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

  • Flurstrasse 30
    CH-8048 Zürich

  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

  • Flurstrasse 30
    CH-8048 Zürich

Sozialversicherungen

Als Arbeitgeber Steuern optimieren mit dem BVG: Beispiele und Spezialfälle
Arbeitgeberbeitragsreserven (AGBR) stellen freiwillige Vorauszahlungen der BVG-Beitragsanteile des Arbeitgebers an die Pensionskasse dar. Diese Reserven bezwecken ausschliesslich die Finanzierung künftiger Verbindlichkeiten des Arbeitgebers (nur Arbeitgeberbeiträge). Mittels AGBR können die Unternehmen die BVG-Arbeitgeberbeiträge begleichen und stellen damit eine zweckgebundene Rücklage für die Folgejahre sicher. Sie dürfen aber fünf jährliche Arbeitgeberbeiträge nicht übersteigen. Die Arbeitnehmer beiträge müssen vom [...]
Berufliche Vorsorge: Arbeitgeberpflichten und Risiken für Versicherte
Ab wann besteht eine BVG-Pflicht? Gemäss Art. 7 BVG und Art. 5 BVV2 unterstehen die Arbeitnehmer, die bei einem Arbeitgeber einen Bruttojahreslohn von mehr als 21’510 CHF (Stand seit 01.01.2021) beziehen, der obligatorischen BVG Versicherung. Es werden grundsätzlich zwei Risikokomponenten der BVG Versicherung unterschieden: Die BVG-Beitragspflicht endet am Ende des Monats, in welchem das ordentliche AHV-Rentenalter (für Männer 65 Jahre, [...]
Krankentaggeld (KTG): Worauf muss der Arbeitgeber achten?
Bei einer Erkrankung des Arbeitnehmers stehen sich verschiedene Interessen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer gegenüber. Einerseits will der Arbeitgeber sein finanzielles Risiko begrenzen bzw. optimieren, anderseits muss auch ein zeitweilig nicht einsetzbarer Arbeitnehmer seinen Lebensunterhalt bestreiten. Wir betrachten die finanziellen Auswirkungen zweier Krankheitsfälle, einmal mit und einmal ohne Krankentaggeldversicherung. Die KTG Prämien werden meist zu gleichen [...]
Obligatorische Unfallversicherung für Arbeitnehmer: Das muss jeder Arbeitgeber wissen
UVG – Bundesgesetz über die Unfallversicherung: BU und NBU Die Unfallversicherung ist eine der per Bundesgesetz obligatorischen Sozialversicherungen für Arbeitnehmer. Fast alle Arbeitnehmer in der Schweiz geniessen den Schutz dieser Versicherung. Das UVG regelt die Absicherung gegen Unfälle, die sich während der Arbeitszeit ereignen und zweitens gegen Krankheiten, die sich während der Ausübung der Berufstätigkeit [...]