Ihr Online Treuhänder
  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

  • Flurstrasse 30
    CH-8048 Zürich

  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

  • Flurstrasse 30
    CH-8048 Zürich

FAQ

1. Wie funktioniert abrechnungen.ch?

Die Zusammenarbeit mit uns funktioniert folgendermassen:

  • Sie laden Ihre Belege kontinuierlich oder minimal einmal pro Monat auf die Cloud hoch.
  • Wir verbuchen Ihre Belege, führen Ihre Buchhaltung und melden uns, wenn Belege fehlen oder sich sonstige Fragen ergeben.
  • Falls Sie Fragen zu den Themenbereichen Finanzen, Steuern, Sozialversicherungen und Lohnwesen haben, beraten wir Sie selbstverständlich gerne.
  • Zum Jahresbeginn erhalten Sie die Lohnausweise des abgelaufenen Jahres. Im Frühjahr erhalten Sie den Jahresabschluss und schliesslich die ausgefüllte Steuererklärung.

2. Was ist meine Aufgabe?

Wir von www.abrechnungen.ch wollen Ihnen als Unternehmer, Geschäftsführer, CFO oder Gewerbler möglichst viel buchhalterische und administrative Aufgaben abnehmen und Sie entlasten. Schliesslich sind Sie mit der Kundenakquise und der Unternehmensführung schon genug beschäftigt.

Die Zusammenarbeit mit uns ist unkompliziert, speditiv und unsere monatlichen Rechnungen fallen moderat aus. Es ist für uns absolut in Ordnung, wenn Sie Ihren Input auf ein Minimum beschränken. Eine Vorkontierung der Belege ist nur in seltenen Fällen notwendig, z.B. dann, wenn spezifische Kosten einem gewissen Projekt zugeordnet werden sollen.

3. Mein Treuhänder sagt, dass ein Treuhänder-Wechsel während dem Jahr keinen Sinn macht. Stimmt das?

Ihr Treuhänder erzählt Ihnen nicht die ganze Wahrheit. Wechsel sind auch während des Jahres möglich. Folgende Übergabetermine sind ideal:

Bei Abrechnung der Mehrwertsteuer pro Quartal (effektive Methode):
Treuhänderwechsel per Quartals- oder Jahresbeginn.

Bei Abrechnung der Mehrwertsteuer pro Semester (Saldosteuersatz):
Treuhänderwechsel per 1. Januar oder 1. Juli.

Treuhänderwechsel per sofort sind meist nicht ideal, nach Absprache aber unter gewissen Voraussetzungen möglich.

4. Welche Buchhaltungsprogramme nutzt abrechnungen.ch?

abrechnungen.ch nutzt sage, bexio und die eigene Standard-Buchhaltungssoftware. abrechnungen.ch ist in der Wahl und Empfehlung der Software ungebunden und erhält von keinem Softwareanbieter finanzielle Zuwendungen für vermittelte Kunden.

Falls Ihr bisheriger Treuhänder ein anderes Programm benutzt hat, ist dies kein Problem. Mit dem Einbuchen der korrekten Anfangssaldi der Konti ist ein Programm- und Treuhänderwechsel einfach möglich.

5. Wie hoch sind die Kosten?

Wir verrechnen für sämtliche Arbeiten der Finanz- und Lohnbuchhaltung einen Stundensatz von CHF 80 (bei ausschliesslicher Kommunikation per E-Mail) bzw. CHF 90 (bei Kommunikation per E-Mail und Telefon).

Die Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer von 7.7%.

6. Wie kann Buchhaltung so günstig sein?

abrechnungen.ch verzichtet auf teure Büros an zentraler Lage, auf zeitraubende persönliche Kundenmeetings und teure Akquisitionsmassnahmen. Wir setzen auf eine kosteneffiziente Organisationsstruktur, die von Expert Suisse 2017 als „Best Practice Case“ ausgezeichnet wurde. So können wir unsere Kostenersparnisse direkt an unsere Kunden weitergeben. Eine professionelle Buchhaltung soll für Kleinunternehmen und Start-ups genauso möglich sein wie für etablierte Unternehmen.

7. Wie erfolgt die Rechnungsstellung?

Zu Beginn der Zusammenarbeit wird eine Akontorechnung/Kostenvorschluss von in der Regel CHF 500 in Rechnung gestellt.  Danach erfolgt die Rechnungsstellung monatlich. Seit Juli 2020 besteht zudem die Möglichkeit, die Rechnungen mittels QR-Code zu bezahlen, was die Bezahlung massgeblich vereinfacht.

8. Wer steht hinter abrechnungen.ch?

Hinter abrechnungen.ch stehen die zwei Betriebs- und Finanzwirtschaftler Philipp Stirnemann und Mauro Bonzanigo und ein ganzes Team von Treuhändern und Finanzanalysten. Per 1.8.2020 besteht das ganze abrechnungen.ch-Team aus rund 30 Personen.

9. Wer betreibt die Seite www.abrechnungen.ch?

Die Betreiberin ist die Rasminka GmbH, Flurstrasse 30, CH-8048 Zürich (keine Postannahme).

10. Wie sicher sind meine Unternehmensdaten?

Bei uns befinden sich Ihre Daten in sicheren Händen. Ihre Daten werden auf sicheren Servern gespeichert, die von etablierten Anbietern betrieben werden. Ihre Daten sind absolut vertraulich, selbstverständlich auch nach einer allfälligen Auflösung der Zusammenarbeit. Intern gewähren wir nur sehr restriktiv Zugang zu Ihren Daten. Nur die für ihr Mandat/Projekt eingesetzten Mitarbeiter erhalten Zugriff auf ihre Unternehmensdaten. Die Rasminka GmbH wird Ihre Unternehmensdaten und personenbezogene Daten niemals ohne Ihre Einwilligung von Ihnen an Dritte aushändigen.

11. Ich habe einen Fehler in der Buchhaltung entdeckt. Was kann ich jetzt noch tun?

Aufgrund eines umfassenden internen Controllings, einem Vier-Augen-Prinzip und fachlich kompetenten Mitarbeitern ist unsere Fehlerquote sehr tief. Sollte dennoch einmal ein Fehler auftreten, bereinigen wir ihn schnellstmöglich und unbürokratisch. Selbstverständlich kostenlos.

© abrechnungen.ch