Ihr moderner Treuhänder
  • Telefon

    +41 44 500 23 27

  • Öffnungszeiten

    MO – FR | 9 - 12 & 13 - 18 Uhr

  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

  • Telefon

    +41 44 500 23 27

  • Öffnungszeiten

    MO – FR | 9 - 12 & 13 - 18 Uhr

  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

Blog

Steuern optimieren mit dem Geschäftsauto bzw. Privatauto
Viele Unternehmer fragen: Soll ich für das Geschäft den Privatwagen oder ein Geschäftsauto in Firmenbesitz einsetzen? Was ist steuerlich optimal? Vorab: Grundsätzlich muss der Einsatz eines Fahrzeugs Sinn machen. Ein Kioskbetreiber mit nur einer Verkaufsstelle wird Mühe haben, ein Geschäftsauto oder den (übermässigen) Einsatz des Privatwagens für Geschäftszwecke sinnvoll begründen zu können. Privatauto Mit dem [...]
Nur Geschäftsabschluss
Effektive Kosten zu tief geschätzt Regelmässig werden wir angefragt, ob es möglich ist, dass wir als Treuhänder nur den Geschäftsabschluss erstellen, ohne dass uns die gesamte, laufende Buchhaltung übertragen wird. Es gibt viele Gründe, wieso ein Unternehmen seine Buchhaltung selbst führen will. Häufig sind damit jedoch falsche Vorstellungen verbunden, insbesondere bezüglich Kosten und Aufwand. Beides [...]
Was versteht man unter Aktiven- und Passiven Rechnungsabgrenzungen? Wie sollen diese buchhalterisch richtig gehandhabt werden?
Das Gesetz schreibt vor, dass alle Einkommen und Ausgaben im Geschäftsjahr gebucht werden müssen, in welchem sie tatsächlich anfallen (OR 958, Jahresrechnung, OR 958b, zeitliche Abgrenzung). Dies hat zur Folge, dass beim Jahresabschluss die Aufwände und Erträge ganz oder teilweise durch eine Abgrenzungsbuchung korrigiert respektive abgegrenzt werden müssen, wenn sie in der Rechnungsperiode verbucht wurden, [...]
Mehrwertsteuersatzänderung ab 1. Januar 2018
Welche Gründe gibt es für die Änderung der Steuersätze und welche MwSt-Sätze sind ab 1.  Januar 2018 gültig? Als Konsequenz der gescheiterten Volksabstimmung zur Altersvorsorge 2020 reduziert sich die Mehrwertsteuer ab 1. Januar 2018 um 0,3 Prozent. Ab Anfang nächsten Jahres wird die Invalidenversicherung, die vom 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2017 mit 0,4 [...]
Mehrwertsteuer bei kulturellen Veranstaltungen

Als kulturelle Veranstaltung werden alle gesellschaftlichen Veranstaltungen gewertet, die einen kulturellen, artistischen oder unterhaltenden Charakter enthalten. Einige Beispiele von kulturellen Dienstleistungen sind1: Theater-, Opern-, Musical, Tanz-, Konzert-, und Filmvorführungen Darbietungen von Schauspielern, Musikern, Tänzern und anderen Künstlern (Illusionisten, Zauberkünstlern, Schlangenmenschen, Feuerspeiern, Schwertschluckern u. Jongleuren)2 Installationen und Geschicklichkeitsspiele, die nicht fest verankert sind und die von […]

Negatives Eigenkapital – bedeutet das Insolvenz?
Ein Unternehmen finanziert sich aus Fremd- und Eigenkapital. Die unterschiedlichen Posten haben Auswirkungen auf die Bonität und die Zahlungsfähigkeit der Firma. Eigenkapital umfasst alle Mittel im Unternehmen, die vom Eigentümer zu dessen Finanzierung selbst aufgebracht oder als erwirtschafteter Gewinn im Unternehmen belassen wurden. Doch was zählt zum Eigenkapital? Eigenkapital ist das Geld, das nicht von [...]
Buchhaltung: selbst erledigen oder auslagern?
Als Jungunternehmer kommt der Punkt, an dem Ihnen klar wird, dass Sie eine Buchhaltung führen müssen. Haben Sie sich dazu schon Gedanken gemacht? Um negative Überraschungen zu vermeiden, sollte die Buchhaltung korrekt geführt werden. Oft wird der Zeitaufwand für die Buchhaltung unterschätzt. Im Sinne einer ordentlichen Erledigung stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, wie die [...]
Buchwert vs fairer Wert vs Marktwert
Buchwert vs fairer Wert vs Marktwert Wenn ein Vermögenswert zu bestimmen ist, verwenden Investoren und andere Bewertungsprofis in der Regel eine Reihe von Begriffen, wie beispielsweise: Buchwert, fairer Wert, Marktwert. Diese Begriffe werden in der Praxis oft uneinheitlich verwendet. In den folgenden Zeilen klären wir auf. Das Verständnis des Unterschieds zwischen Buchwert und Marktwert ist [...]
Wie erfasse ich die Kosten der Firmenwebseite buchhalterisch?
Wie erfasse ich die Kosten der Firmenwebseite buchhalterisch? Kaum ein Unternehmen kommt heutzutage ohne einen überzeugenden Internetauftritt aus. Dieser stellt für Firmen einen Absatzkanal für die Waren oder Dienstleistungen dar, woraus in der Zukunft Erträge generiert werden. Dabei sind Websites keine physischen Gegenstände. Somit gehören sie in die Gruppe der immateriellen Wirtschaftsgüter. Es stellt sich [...]
Was Sie bei der Führung der Geschäftskasse unbedingt beachten müssen

In vielen Geschäften ist das Kassenbuch sehr wichtig, da diese Quelle oft jeden Tag benutzt wird. Gemäss dem Artikel 957 Abs. 1 des Obligationenrechts haben alle Unternehmen mit einem Umsatz von über CHF 500’000 jährlich eine Pflicht zur Buchführung und Rechnungslegung. Die kleineren Unternehmen können selbst entscheiden, wie umfangreich sie ihre Buchhaltung machen möchten. Für […]

© abrechnungen.ch