Ihr Online Treuhänder
  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

  • Flurstrasse 30
    CH-8048 Zürich

  • E-Mail

    info@abrechnungen.ch

  • Flurstrasse 30
    CH-8048 Zürich

Businessplanung

Finanzplanung in der Krise: Erste Hilfe für Ihr Unternehmen
Die Präventionsmassnahmen gegen das Coronavirus haben der Wirtschaft grossen Schaden zugefügt. Viele Unternehmen befinden sich jetzt in einer tiefen Krise und wissen nicht, wie sie aus dieser herauskommen sollen. In dieser Situation ist eine gute Finanzplanung unerlässlich: Sie schafft bessere Transparenz und eine ganzheitliche Sicht auf das gesamte Business. Das macht Ihr Unternehmen flexibler und [...]
Finanzierung von Startups
Für ein junges Unternehmen ist die Frage der Finanzierung und ihrer Art und Weise sehr zentral. Die Vielfalt an Instrumenten gibt den Gründern eine breite Auswahl. Bootstrapping/Selbstfinanzierung Vielleicht ist es möglich, mit eigenen Mitteln auszukommen. Die meisten neuen Firmen werden aus eigenem Geld der Gründer voll finanziert. Diese Finanzierungsform heisst auch Bootstrapping. In diesem Fall [...]
Kosten eines Mitarbeiters
Hohe Stundensätze Auch Sie haben sicherlich bereits Erfahrungen mit Stundensätzen von Dienstleistern sammeln können, sei das ein Handwerker, ein Anwalt, ein Berater, ein Grafiker oder ein Personalcoach. Manchmal fragt man sich, wie solche – teils sehr hohe – Stundensätze zu Stande kommen. Im B2B (Business-to-Business) Geschäft werden solche Stundensätze in der Regel akzeptiert, wohingegen es [...]
Dynamische Investitionsrechnung
Bei einer Investitionsentscheidung stellen sich verschiedene Fragen: Lohnt sich die Investition? Falls mehrere Investitionsmöglichkeiten bestehen: Welche davon ist die Beste? Auf alle diese Fragen verlangen Kapitalgeber Antworten. Um die Investitionsentscheidung rational und begründet zu treffen, werden unterschiedliche quantitative Verfahren verwendet. Dynamische Methoden betrachten die Investitionen über die Zeit und erfassen die unterschiedlichen Zahlungsströme innerhalb vom [...]
Pay-Back-Methode
Die Pay-Back-Methode wird auch als Amortisationsrechnung, Pay-Back- oder Pay-Off-Methode bezeichnet. Sie ist eine der beliebtesten Methoden in der Investitionsrechnung:  über 90% der Schweizer Unternehmen verwenden dieses Verfahren [1]. Das Ziel ist, die Amortisations- bzw. Wiedergewinnungszeit eines Investitionsobjekts auszurechnen. Dabei ist ein Investitionsprojekt vorteilhaft, wenn seine Amortisationszeit geringer als ein vordefinierter Grenzwert ist. Es gibt zwei [...]
Deckungsbeitrag: So berechnen Sie die Preisuntergrenze
Die Fragestellungen im Zusammenhang mit einer Deckungsbeitragsrechnung sind beispielsweise folgende: Welche Produkte oder Dienstleistungen sind profitabel und welche nicht? Wie tief kann der Preis sein, damit das Unternehmen noch rentabel beliebt? Wieviel muss von einem Produkt abgesetzt werden, um einen Gewinn zu erzielen? Wenn ein Unternehmen nur ein Produkt bzw. Dienstleistung anbietet, sind die Antworten [...]
Sensitivitätsanalyse
Die Sensitivitätsanalyse zeigt, welche Auswirkungen kleine Veränderungen der Inputdaten auf das Endergebnis haben – in diesem Fall im Zusammenhang mit den finanziellen Planrechnungen. Sie gibt Antworten auf folgende Fragen: Was passiert mit dem Zielwert bei Veränderung einzelner Inputparametern? Welchen Wert muss ein Inputfaktor haben, damit ein gewünschter Output-Wert erreicht werden soll? Wie beeinflussen ungünstige Veränderungen [...]
Szenarioanalyse
Szenarioanalysen sind eine der bekanntesten und beliebtesten Methoden der Unternehmensplanung. Diese Methodik ist grundsätzlich überall dort anwendbar, wo Unsicherheiten vorhanden sind – vom operativen bis hin zum strategischem Level. Besonders oft wird die Szenarioanalyse in der Finanzplanung bzw. den finanziellen Planrechnungen genutzt. Bei der Erstellung eines Finanzplans müssen zahlreiche Annahmen getroffen werden, die a priori [...]
Wieviel in einen Businessplan investieren?
Businessplan ist nicht gleich Businessplan. Es stellt sich immer die Frage, wie viel Zeit und Geld man in einen Businessplan investieren soll. Darauf gibt es keine eindeutige Antwort, denn es kommt sehr darauf an, welches Ziel Sie mit Ihrem Businessplan verfolgen. Häufig sind die Ziele eines Businessplans die Folgenden: Businessplan für die Immobilienverwaltung oder den [...]
Ziele eines Businessplans
Interne Analyse Das Ziel eines Business Plans ist einerseits die Minimierung des Risikos, welches mit der unternehmerischen Tätigkeit verbunden ist, andererseits dient es der Maximierung der Chancen auf Erfolg. Mit einem fundierten Businessplan schaffen Sie Transparenz und sind in der Lage, einem Kapitalgeber die Substanz des Unternehmens bzw. der Businessidee offen zu legen. Lesen Sie [...]
© abrechnungen.ch